• Ausstellungsansicht, 2020
  • Ausstellungsansicht, 2020
  • Die Jury zur Jahresschau 2020

Jahresschau Lübecker Künstlerinnen und Künstler 2020

Bis 18.04.2021

Die Jahresschau der Gemeinschaft Lübecker Künstler e.V. ist seit vielen Jahren fester Bestandteil des Kulturlebens der Hansestadt. Sie bietet die Möglichkeit, sich ein umfangreiches Bild vom vielfältigen bildnerischen Schaffen in der Stadt zu machen und bringt Künstler:innen und Publikum miteinander ins Gespräch. Im zweijährigen Rhythmus findet die alljährliche Präsentation in der Kunsthalle St. Annen statt. 

Für die diesjährige Jahresschau bewarben sich 98 Künstler:innen und reichten insgesamt 370 Werken ein. Ein fünfköpfiges Kuratorium, das sich aus Kunsthistorikerinnen und Künstler:innen zusammensetzt, traf eine Auswahl an 86 Arbeiten von 41 Kunstschaffenden aller Altersgruppen sowie Bekanntheitsgrade, die den Ideen- und Formenreichtum künstlerischen Schaffens umreißen. Das Spektrum der Werke reicht von Installation über Medienkunst, Bildhauerei, Malerei, Zeichnung und Grafik bis zur Fotografie. 

Die Preisträgerin der diesjährigen Jahresschau ist Ulrike Heil. Sie wird mit einer Einzelausstellung 2021 in der Galerie Artler honoriert.

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog, der alle Ausstellenden mit einem Exponat, der Vita und kurzem Text zur Arbeit vorstellt. Dieser ist nach der Wiedereröffnung der Museen für 10€ im Museumsshop zu erwerben.
Besuchen Sie auch die Website der Gemeinschaft Lübecker Künstler e.V.

Am 12.12.2020 wurde die Jahresschau als virtuelle Ausstellung eröffnet.

Neben einer digitalen Vernissage warten vielfältige digitale Vermittlungsangebote auf Sie. Ein virtueller Ausstellungsrundgang, sowie zahlreiche Künstlerporträts werden nach und nach für Sie zugänglich gemacht. Vorbeischauen lohnt sich, von überall und jederzeit!

Hier gelangen Sie zur virtuellen Ausstellung

Hier gelangen Sie zu den Künstlervideos

 

Teilnehmende Künstlerinnen und Künstler:
Susanne Adler | Klaus Ammann | Eva Ammermann | Rainer Bendfeldt | Ulrich Bittmann | Wolfgang Blockus | Regine Bonke | Frauke Borchers | Heinke Both | J.Georg Brandt | Jos de Kleijn | Burkhard Dierks | Christian Egelhaaf | Sabine Egelhaaf | Bernd Rüdiger Ehlert | Anja Caroline Franksen | Ingrid Friedrichsen | Uwe Greiß | Hildegard Grenzemann-Spiller | Martin Gries | Leonardo Grünig | Maria Gust | Ulrike Heil | Ulrich Heim | Barbara Heuer | Heiner Kühn | Jens Lange | Thai Lüdi | Rainer Michel | Ida Möller | Ingrid Mohr | Christof Müller | Julia Nadeno | Dieter Ohlhaver | Christine Rudolf | Tina Schönwald | Mareile Schröder | Gesche Stiebeling | Siobhan Tarr | Anne von der Heyde | Gundula Wallenborn | Carolin Windt

Die Jury setzt sich in diesem Jahr wie folgt zusammen:  Janine Gerber (Künstlerin), Jens Lange, (Künstler), 
Dr. Antje-Britt Mählmann (Kunsthalle St. Annen Lübeck), Dr. Annett Reckert (Städtische Galerie Delmenhorst), Prof. Thomas Rentmeister (Hochschule für Bildende Künste Braunschweig).