Aktuelle Corona Hinweise

Liebe Besucher:innen,
die LÜBECKER MUSEEN haben ihre Türen für Sie geöffnet! Ihnen, liebe Besucher:innen,
die sichere Teilhabe an den kulturellen Schätzen der Stadt Lübeck in unseren Museen zu
ermöglichen, ist uns ein wichtiges Anliegen. 
Der Besuch unserer Museen und Ausstellungen ist nur für nachweislich geimpfte oder
genesene Personen möglich (2G-Regel). Ausgenommen davon sind Kinder unter 7 Jahren
sowie minderjährige Schülerinnen und Schüler, die nachweislich regulär zweimal pro Woche
in der Schule getestet werden.
Besucher:innen die das 16. Lebensjahr vollendet haben, bitten wir ihre Identität mittels
eines gültigen amtlichen Lichtbildausweises nachzuweisen.
Bei Betreten unserer Museen und für die Dauer des Aufenthalts besteht die Pflicht eine
qualifizierte Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen (z.B. medizinische OP-Maske oder eine
Maske desStandards FFP2, FFP3, N95, P2, KF94, DS2 oder KN95)
Ausgenommen davon sind Kinder unter 6 Jahren.

Wir empfehlen Ihnen, zu anderen Besucher:innenn und Museumsmitarbeiter:innen weiterhin
einen Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten.


Bitte befolgen Sie weiterhin die bekannten, vor Ort nochmals ausgeschilderten
Hygienevorschriften.

schliessen

Jahresschau der Lübecker Künstler

2016

27.11.2016 Bis 15.01.2017

Nun schon zum dritten Mal - alternierend alle 2 Jahre - ist es dem Publikum möglich, sich über das aktuelle Kunstgeschehen der Region zu informieren und sich daran zu erfreuen! 
2016 feiert die „Gemeinschaft Lübecker Künstler" 70. jähriges Bestehen und lädt ein, die durch eine Jury ermittelten Exponate aus den bereichen Malerei, Graphik, Bildhauerei, Photographie und Installation kennenzulernen und Zwiesprache zu halten.
Zeitgenössische Kunst als Ausdruck des „homo ludens" ist in der komplexen, hochindustrialisierten Gesellschaft ein lebensnotwendiges Regulativ, das Menschlichkeit und Relexion befördern hilft. Immer wieder neu, provozierend oder begeisternd treten uns die Arbeiten der Künstlerinnen und Künstler entgegen: Zeit für anregende Erlebnisse und Dialoge!