Filter
Unsere
für
für
MI | 21.03.2018 | 19:30 - 21:00 Uhr
Lesung
FRANZ KAFKA: DER PROZESS mit Hanjo Kesting
im Rahmen der Reihe: Erfahren woher wir kommen. Große Romane der Weltliteratur
FRANZ KAFKA: DER PROZESS mit Hanjo Kesting
plusicon(1) Created with Sketch.

Christian Brückner (Lesung)
Hanjo Kesting (Kommentierung)

Franz Kafka (1883-1924) ist der meistinterpretierte Schriftsteller des 20. Jahrhunderts, und sein Roman "Der Prozess" ist das meistinterpretierte seiner Bücher. Es erschien 1925, bereits nach dem Tod des Autors, der testamentarisch verfügt hatte, seine hinterlassenen Schriften seien "restlos und ungelesen zu verbrennen". Max Brod, der Nachlassverwalter, folgte diesem Auftrag nicht, und so blieb das Manuskript erhalten, das Kafka im August 1914, in den ersten Tagen des Ersten Weltkriegs, begonnen hatte. Das Buch führt in eine bedrückende Alptraumwelt von groteskkomischer Genauigkeit, in der die Schrecken des 20. Jahrhhunderts vorweggenommen zu sein scheinen.

Veranstalter ist der Verein der Freunde der Museen der Kunst und Kulturgeschichte der Hansestadt Lübeck e.V.

15,-€ Der Vorverkauf startet am 12.12. an der Museumskasse